Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Notice: Undefined index: statistic in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1028750_ISBQ5M0Y9B/www/homepage/application/nac/class/database/service/member.php on line 129
Nordberliner SC Spiel-Detailansicht
Spieinformationen
Nordberliner SC 0 (0) : (0) 3 TSV Rudow

Bezeichnendes Spiel für eine bezeichnende Hinrunde!

Am letzten Spieltag der Hinrunde 2017/2018 gastierte der TSV Rudow am Elchdamm. Wie immer der Rudow im gesicherten Mittelfeldschwimmend gegen eine Mannschaft, die im Norden Berlins nicht gerade vom Glück verfolgt war und mit 10 Punkten weit hinten in der Tabelle steht.

Auch an diesem Spieltag sollte den Mannen von Nordberlin das Quäntchen Glück fehlen. Eine ausgeglichene erste Halbzeit mit wenig Torchancen. Eine davon auf Seiten des Nordberliner SCs, die erwähnenswert war, da wiederum bezeichnend. Nach einem Eckball wurde der Ball freistehend vom Torwart pariert, den Abpraller beförderte Klotsche per Kopf auf das gegnerische Tor, in dem ein Rudower den Ball noch vor oder vielleicht auch hinter der Linie rettete, die Schiedsrichter diese Situation jedoch ohne anerkannten Treffer weiterlaufen ließen.

Noch dominanter trat der Nordberliner SC im zweiten Spielabschnitt auf. Doch trotz bester Chancen vor allem durch Stahlberg, der unter anderem die Latte traf, wollte der Ball nichts ins Gehäuse fliegen. So kam es, wie es kommen musste, ein Ballverlust und ein Querpass durch den kompletten 5er der Nordberliner auf den zweiten Pfosten später mit einem einschussbereiten Spieler und das 0:1 für den Gast war perfekt. Kurz zuvor kam noch ein ausgewechselter Spieler der Gegner zu den sich warmmachenden Spielern des Nobscs mit den Worten „Jetzt macht doch endlich mal das Tor, ihr habt es euch verdient“……
Weiterhin drängte die Heimmannschaft nach vorne, doch wiederum ein unglückliches Gegentor, bei dem Zimmet eigentlich eine 1vs1 Situation von Paul und dem Rudower Spieler verhindern wollte, den Ball jedoch beim Abblockversuch so unglücklich umlenkte, dass der Ball über Paul im eigenen Tor landete und keiner wusste warum es auf einmal 0:2 stand. Zunehmende Räume nutzten die Gäste dann auch schließlich zum 0:3, bei dem Paul eigentlich eine 1vs1 Situation gewinnt, der Ball aber in den Reihen der Gäste blieb, eine Flanke geschlagen wurde und ein einschussbereiter Spieler zum 0:3 einnetzte, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

Ein Spiel, was die Hinrunde gut wiederspiegelt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass trotz Platz 17 mit nur 10 Punkten in der Hinrunde nur 4 Punkte Abstand zum rettenden Ufer sind. So muss konzentriert in der Vorbereitung gearbeitet werden, um den drohenden Abstieg noch zu verhindern. Für die Mannschaft heißt es somit zusammenhalten und kämpfen, wie es auch in den letzten Jahren das Erfolgsrezept für den Klassenerhalt war.

Die Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung des Vereins, von Brigitte und den Fans, die trotz der schlechten Ausgangslage uns die Treue halten. Wir hoffen auf ein erfolgreicheres Jahr 2018 und wünschen in diesem Sinne besinnliche Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem viel Gesundheit.

Im Namen der 1. Herren des Nordberliner SCs:

 

MfG

M4RyO

 

Paul-Zimmet,v.d.Aue(C),Wisniewski,Groß-Göhler,Fechner,Klotsche,Cakir-Tös(Elbe),Stahlberg

Minute Raus Rein
85
Bilder zum Spiel
Keine Bilder vom Spiel vorhanden

Elchdamm 171, 13503 Berlin