Schlawiner vom Nordberliner on Tour

13.10.2019

Unsere F1 nahm am 43. Werbellinsee Cup, eines der größten Jugendfußballturniere Brandenburgs für F-, E- und D-Junioren, direkt am Ufer des Werbellinsees, teil. Insgesamt nahmen 54 Mannschaften am 43. Werbellinsee Cup teil und in unserer Altersklasse starteten 15 Mannschaften.

Der Turniertag begann pünktlich um 5.30Uhr mit umtriebigen Kinderbeinen auf den Fluren und nach dem Frühstück gab es die neuen Trainingsanzüge! Danach hatten wir Zeit zum See zu gehen und Kletterburgen, Hochseilgarten etc. in Beschlag zu nehmen.

Zwischen 12.30 und 14.30 Uhr hatten unsere Jungs dann die ersten 4 Spiele – 3 Siege und 1 Unentschieden reichten für Platz 1 der Vorrundengruppe. Nach Bratwurst, Duschen und Abendbrot gab es abends dann das Highlight:

Am Seeufer war ein riesiger Bereich abgesperrt und Punkt 21Uhr startete ein Riesenfeuerwerk, dann gab es eine Lasershow und zum Abschluss ein weiteres Feuerwerk. Danach waren alle Kids massiv bettreif und es wurde tatsächlich erst um 7Uhr am nächsten Morgen wieder trubelig auf den Gängen.

In der Hauptrunde am Sonntag waren die drei Gruppensieger der Vorrunde und die zwei besten Gruppenzweiten. Zunächst gab es ein Unentschieden, dann einen verdienten Sieg und dann eine völlig unnötige Niederlage was dazu führte, dass der Turniersieger mit drei Siegen uneinholbar als Sieger feststand, den wir dann allerdings verdient im letzten Gruppenspiel geschlagen haben. Somit belegten wir am Ende des Turniertags einen zufriedenstellenden und erfolgreichen 2 Platz.

Zum News-Archiv